Die Frau ohne Schatten (The Woman without a Shadow)

Opera

Writers: Richard Strauss

Songs

Act One

  • Licht über'm See
  • Amme, wachst du?
  • Ist mein Liebster dahin?
  • Wie soll ich denn nicht weinen?
  • Amme, um alles, wo find' ich dein Schatten
  • Erdenflug
  • Dieb! Da nimm!
  • Sie aus dem Hause
  • Dritthalb Jahr bin ich dein Weib
  • Was wollt' ich hier?
  • Ach, Herrin, süße Herrin!
  • Hat es dich blutige Tränen gekostet
  • Mutter, Mutter, laß uns nach Hause!
  • Trag ich die Ware selber zu Markt
  • Sie haben es mir gesagt

Act Two

  • Komm bald wieder nach Haus, mein Gebieter
  • Was ist nun deine Rede
  • Orchesterzwischenspiel (Orchestral Interlude)
  • Falke, Falke, du Wiedergefundener
  • Stille, o weh, Falke, o weh!
  • Es gibt derer, die haben immer Zeit
  • Schlange, was hab ich
  • Ein Handwerk wehrtest du sicher nicht
  • Wer da?
  • Sieh - Amme - sieh
  • Zum Lebenswasser!
  • Wehe, mein Mann!
  • Es dunkelt, daß ich nicht sehe zur Arbeit
  • Es gibt derer
  • Das Weib ist irre
  • Barak, ich hab' es nicht getan!

Act Three

  • Schweigt doch, ihr Stimmen!
  • Mir anvertraut
  • Auf, geh nach oben, Mann
  • Sie kommen!
  • Fort mit uns!
  • Aus unsern Taten steigt ein Gericht
  • Was Menschen bedürfen
  • Keikobad! Deine Dienerin
  • Weh uns Armen!
  • Vater, bist du's?
  • Goldenen Trank
  • Ach! Weh mir! Mein Liebster starr!
  • Wenn das Herz aus Kristall
  • Sind das die Cherubim
  • Engel sind's, die von sich sagen
  • Trifft mich sein Lieben nicht
  • Nun will ich jubeln
  • Vater, dir drohet michts

A song with an asterisk (*) before the title indicates a dance number; a character listed in a song with an asterisk (*) by the character's name indicates that the character exclusively serves as a dancer in this song, which is sung by other characters.